Ideen für Naunhof

Hier möchte ich Ihnen meine Ideen für Naunhof vorstellen. Allerdings freue ich mich auch über Ihre Ideen und nehme sie gern in meine Überlegungen auf.

Miteinander reden.

Mir liegt sehr daran, dass wir mehr miteinander im Austausch sind. Miteinander reden. Das heißt: die Zusammenarbeit zwischen Bürgern, Stadtrat und Verwaltung verbessern. Transparenz herstellen. Die Verwaltung dienstleistungsorientiert weiterentwickeln. Konkret:

  • Jährliche Einwohnerversammlung
  • Berufene Bürger/innen in Ausschüsse wählen 
  • Online-Beteiligung bei relevanten Themen
  • Jugendbeteiligung über ein Jugendparlament herstellen
  • Eine “digitale Sprechstunde” der Bürgermeisterin

Zusammen entwickeln.

Für unsere Heimatstadt müssen wir ehrliche und realistische Maßnahmen definieren und eine Perspektive entwickeln. Auch hierbei möchte ich Wege finden alle Bürger zu involvieren, um ein Leitbild für Naunhof zu entwickeln. Konkret:

  • Bestehendes Gewerbe im Ort sichern und Neuansiedlungen fördern
  • vorhandene Personalentwicklungskonzepte für Verwaltung und städtische Einrichtungen prüfen und umsetzen
  • Wiederbelebung der Marke „Grünes Herz im Partheland“ (Konzept zur Grünanlagenpflege, Schulprojekte, Ausbau der innerstädtischen Radwege und der Radwege zu den Nachbargemeinden, Ausbau und Pflege Hochzeitsgarten, Baumpflege, kostenlose Laubentsorgung)
  • Digitalisierung vorantreiben (z.B. Ausbau der Infrastruktur, Elektrotankstellen schaffen, Verwaltung digitalisieren, Carsharing)
  • Ehrenamtsbörse
  • Verbesserung der Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden
  • Wiederbelebung “Stadt der Vereine” (aktives Einbinden in die Kultur der Stadt, Fördermöglichkeiten verbessern, Hallenzeiten optimieren)
  • Schulstandortplanung angehen

Gemeinsam anpacken.

Selbstverständlich geht es darum, als Stadtoberhaupt voran zu gehen, anzupacken – aber im Schulterschluss lassen sich viele Vorhaben schneller und besser realisieren. Konkret:

  • Kita-Plätze zum Wunschtermin sichern
  • Grundschulerweiterung neu denken und abschließen
  • Altersgerechten Wohnraum schaffen
  • Zukunft des Waldbades sichern
  • Naturnahe Entwicklung der Seen im Sinne der Naunhofer/innen 
  • Sanierung der Spielplätze

Ihre Ideen?

Diese Ideen für unsere Heimatstadt sind nicht abschließend.

Sollten Sie mir Ihr Vertrauen schenken, möchte ich Ihnen als zukünftige Bürgermeisterin mehr zuhören. Deshalb interessieren mich schon jetzt Ihre Ideen und Anregungen für unsere Heimatstadt. Sprechen Sie mich an oder schreiben Sie mir: Was ist ihnen wichtig, was müssen wir anpacken, was liegt Ihnen am Herzen?

Ihre Ideen möchte ich aufgreifen und umsetzen.